Bilder und Anregungen auf Pinterest finden und festhalten

Sie mögen Fotos? Dann mögen Sie auch Pinterest.

Pinterest in eine Webseite, auf der Bilder aus dem Internet gesammelt und geteilt werden.

So sieht z. B. eine Pinnwand auf einem Tablet aus:

pinterest_android_tablet

© Pinterest

 

 

Hier finden Sie Fotos und Anregungen

Egal, ob Sie nach Ihrem Urlaubsland, Ihrem Hobby oder Anregungen für ein Gartenfest suchen, bei Pinterest finden Sie unmengen Fotos zu (fast) jedem Thema.

Nachdem man sich auf der Webseite registriert bzw. angemeldet hat, wird man gebeten, sich seine bevorzugten Interessengebiete auszusuchen. Anschließend landet man auf einer Pinnwand mit Bildern zu den ausgewählten Interessengebieten.

Ein paar Tipps zur Bedienung der Seite

In die Suchleiste am oberen Seitenrand kann man den Suchbegriff z. B. „Norwegen“ eingeben. Anschließen (setzen Sie sich gemütlich aufs Sofa) finden Sie verschiedene weitere Filter, mit der Sie die Suche einschränken können oder Sie fangen einfach an zu scrollen.

Beim Klick auf ein Bild landet man meist auf einer weiteren Pinnwand. Ruht der Cursor auf einem Bild, so werden die Optionen „Pin it“, „Gefällt mir“ und „Senden“ eingeblendet. — Bei Tablet oder Smartphone erscheinen die Symbole, wenn der Finger auf dem Bild ruht. Beim Antippen des Bildes landet man auf der Pinnwand des „Pinners“. Es gibt natürlich auch eine spezielle App für Android

Mit „Pin it“ können Sie das ausgewählte Bild an eine Ihrer Pinwände heften.

Bei einem Klick auf „Gefällt mir“ bekommt der „Pinner“ eine Nachricht, dass Ihnen das Foto gefällt und es erscheint auf Ihrer Seite unter der Rubrik „Gefällt mir“.

Haben Sie „Freunde“ bei Pinterest, so können Sie ihnen auch direkt ein Bild oder den Link zu einer Pinnwand senden.

Sie können jederzeit neue öffentliche oder geheime Pinwände erstellen. Bei unserer nicht immer sicher durchschaubaren Rechtslage in Sachen Urheberrecht, sammle ich die meisten Bilder in geheimen Pinnwänden und mache nur solche öffentlich, bei denen ich mir sicher bin, das ich die Bilder auch teilen darf.

Wenn Ihnen ganze Pinnwände gefallen können Sie diesen „folgen“, somit sehen sie alle neuen Pins auf Ihrer Pinnwand. Sie können auch dem Pinner selbst folgen, wenn sie sich für all seine/ihre Pinnwände interessieren.

Klicken Sie sich durch das Menü am oberen Bildschirmrand. Mit einem Klick auf das „P“ landen Sie wieder auf der Pinnwand mir Ihren Interessen. Ein Klick auf Ihren Namen bringt Sie zu ihren Pinnwänden.

Hier noch ein Link zum Hilfecenter

Viel Vergnügen beim „Stöbern und Pinnen“. Über Rückmeldungen oder Fragen in Form eines Kommentares würde ich mich freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Beate Oehrlein
Tel: 09221 3917306
mail@beateoehrlein.de
Skype: Beate.Oehrlein

Sie finden mich auch bei:
>>> Twitter
>>> Google plus
>>> Facebook
 

Kostenloses E-Book

E-Book - Tipps und Tricks zum Betriebssystem Windows 7

Kiva Deutschland