Beate Oehrlein

Spenden für Straßenkinder

 

Über die Deutsche Missionsgemeinschaft ist auch die Missionarin Kathleen Quellmalz ausgesandt. Sie kümmert sich um Staßenkinder in Tansania.

Für dieses Projekt dürfen Sie, als Lohn für meinen Dienst, eine Spende überweisen. Weiterlesen

TV-Sendungen beim ERF

L_ERF_Basis_BibleServer

Der ERF bietet eine gut gefüllte Mediahtek mit verschiedenen Talkshows, Aufnahmen von Gottesdiensten, interessanten Reportagen usw.

Fernwartung

Sie suchen Hilfe bei Fragen zu Computer-Programmen ? Rufen Sie mich an:

Tel: 09221 3917306

Viele Probleme lassen sich in wenigen Minuten am Telefon lösen. Manchmal ist es jedoch hilfreich, den PC zu sehen.

Während wir telefonieren, können Sie sich das Support-Modul von dieser Seite herunterladen.

Beim Starten des Moduls teile ich Ihnen eine Nummer mit, die Sie in das geöffnete Formular eintragen. Erst danach ist eine Verbindung möglich. Für jede neue Sitzung wird eine neue Nummer benötigt. Ich kann also nicht ungefragt auf Ihren PC zugreifen.

Für diesen Service bitte ich um eine Spende für die Straßenkinder.

Die Kontodaten finden Sie hier:

Spenden

Nach dem Starten dieses Tools, ist es fast so, als säße ich vor Ihrem PC.

Sie können die Sitzung jederzeit mit einem Klick beenden.

Das Modul läuft ohne Installation.

Gast-Modul pcvisit BasicSupport 12.0 starten

Genauere Details zu pcvisit finden Sie hier:

Straßenkinder

DSC01140

Sie laufen vor den Problemen in Familie und Umfeld davon – vor Hunger, Schlägen oder sexuellem Missbrauch. Doch schon bald nach ihrer Ankunft in der Metropole Daressalam finden sie die gleichen Probleme vor. Sie lernen stehlen, um ihren Hunger zu stillen. Sie werden missbraucht, statt der Verwandten sind es nun ältere Straßenkinder und Fremde. Es warten Drogenhändler auf sie, die ihnen zwar das Ende ihrer Probleme versprechen, sie jedoch nur schamlos ausnützen. Weiterlesen

Sicherer surfen mit Sandboxie

Auf der Seite von Sandboxie.com wird anschaulich dargestellt, wie das Programm Ihren PC schützt.

Ich habe eine Kurzanleitung in deutscher Sprache für dieses Programm erstellt. Weiterlesen

Ein sicheres Passwort

Ein sicheres Passwort sollte in keinem Wörterbuch der Welt zu finden sein

  • es sollte aus großen und kleinen Buchstaben,
  • aus Zahlen und
  • Sonderzeichen bestehen
  • es sollte mindestens 8 Zeichen lang sein Weiterlesen

Ein paar grundlegende Sicherheitsvorkehrungen

Um den PC vor Viren, Würmern, Troyanern usw. zu sichern, sollten Sie nicht mit Administratorrechten im Internet unterwegs sein. Richten Sie einen Benutzer mit eingeschränkten Rechten ein und loggen Sie sich nur als Administrator ein, wenn Sie ein Programm installieren oder Änderungen am System vornehmen wollen.

1 4 5 6
Kontakt

Beate Oehrlein
Tel: 09221 3917306
mail@beateoehrlein.de
Skype: Beate.Oehrlein

Sie finden mich auch bei:
>>> Twitter
>>> Google plus
>>> Facebook
 

Kostenloses E-Book

E-Book - Tipps und Tricks zum Betriebssystem Windows 7

Kiva Deutschland